Steven Sylvester's Detox Your Ego: 7 easy steps to achieving freedom, happiness PDF

By Steven Sylvester

ISBN-10: 1472227352

ISBN-13: 9781472227355

What stops you functioning at your top? Your ego.

Your ego is your typical defence process, caused while robust feelings akin to anxiousness and worry sweep via you. if you are doing whatever very important - getting ready for an examination, taking a using attempt, conversing in public, creating a company presentation, or striving to enhance your functionality in recreation - your ego is certain to intrude. by way of permitting you to appreciate your underlying motivations and anxieties, DETOX YOUR EGO is helping you enhance how you move approximately reaching these goals.

DETOX YOUR EGO takes you on a trip of self-discovery, a technique that allows youto grasp your personal ego to be able to bring up your well-being, happiness and goal. Psychologist Steven Sylvester's inspiring and ground-breaking method specializes in a new method of profitable. In DETOX YOUR EGO, Sylvester stocks for the first actual time the seven effortless steps to be freer, happier and extra profitable on your existence.

DETOX YOUR EGO liberates you to be the easiest so you might be.

Show description

Read more

Read e-book online 150 psychologische Aha-Experimente: Beobachtungen zu unserem PDF

By Serge Ciccotti,Gabriele Herbst

ISBN-10: 3827428432

ISBN-13: 9783827428431

In a hundred and fifty Experimenten geht Serge Ciccotti, Psychologieprofessor an der Universität Südbretagne und Autor französischer Psychologiebestseller, unterhaltsamen Fragen zum menschlichen Erleben und Verhalten nach, die auf überraschende Weise uns den wissenschaftlichen Spiegel vorhalten: Warum erscheint uns die Barbiepuppe als schön? used to be bringt uns zum Lachen? Oder warum können wir im Stimmengewirr einer social gathering  hören, used to be unser Gesprächspartner sagt? Und warum liegt es immer am Lehrer, wenn wir die Prüfung nicht bestehen?

Show description

Read more

New PDF release: Practical Strategies and Tools to Promote Treatment

By William O'Donohue,Larry James,Cassandra Snipes

ISBN-10: 3319492047

ISBN-13: 9783319492049

This practice-building source examines the psychology at the back of non-adherence and the significance of establishing dedication to remedy because the starting place of profitable treatment. assurance begins via illustrating the complicated phenomena of non-adherence at assorted phases of intervention—including mechanisms and occasions which can hinder even preliminary engagement. From there, specialists from different specialties provide interest-promoting ideas adapted to precise stipulations (diabetes, nervousness, melancholy) and populations (children, dually clinically determined patients), expert by means of the present wisdom base on remedy effectiveness and up to date technological advances. And the editors make patient-centered thoughts for the health and wellbeing and psychological overall healthiness professions to make remedy extra obtainable and open.

 

Among the themes covered:

·         assembly sufferers the place they're: utilizing a degree method of facilitate engagement.

· &

nbsp;       Use of mindfulness in selling therapy engagement.

·         DBT and therapy engagement within the context of hugely suicidal advanced clients.

·         Behavioral difficulties in kids: ADHD and ODD.

·         Engagement of sufferers within the self-management of pain.

·         enticing trauma survivors in remedy.                                                                                              

A step forward within the behavioral healthiness supply companies literature, Practical thoughts and instruments to advertise Tre

atment Engagement offers real-world instruments, guidance, and services to wellbeing and fitness psychologists, fundamental care physicians and nurses, scientific psychologists, and medical social staff. it's a brilliant reminder that sufferers don't need to basically what’s strong for them, but additionally what works for them.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Schulversagen?: Eltern bitten Lehrer und Berater an den by Helmut Bonney,Juliane Bonney

By Helmut Bonney,Juliane Bonney

ISBN-10: 3525402228

ISBN-13: 9783525402221

Die Schulpflicht ist nicht verhandelbar. Auch wenn Eltern Bedenken haben, können sie nicht erst auf eine erfolgreich reformierte Schule warten, bis sie ihre Kinder der Schule anvertrauen. Lehrer sind schon jetzt verpflichtet, ihre Schüler zu unterrichten und ihnen das erfolgreiche Lernen in der sozialen Gruppe anzubieten. Nur zu oft sind sie alle mit dem Thema Schulversagen konfrontiert. Das Schulsystem dann als gescheitert zu brandmarken oder mit dem Finger auf Eltern zu zeigen, denen es vermeintlich nicht ausreicht, »gut genug« zu sein, oder die ihre Kinder angeblich nur unzureichend anleiten, ist nicht lösungswirksam, da sie alle in einem Boot sitzen. Stattdessen ist in systemischer Sicht- und Arbeitsweise hilfreich, wenn Familien, Pädagogen und Berater sich an einem Runden Tisch zusammenfinden, alle Ressourcen nutzen und damit konstruktiv einen Stressabbau im Sinne des Kindes bei allen Beteiligten bewirken.

Show description

Read more

Get Alles in mir: Aufstellen im Kreis der Urprinzipien (German PDF

By Lisa Böhm

ISBN-10: 3942006235

ISBN-13: 9783942006231

Die Prinzipien aus dem klassischen Familienstellen sind
auch im Kreis der Urprinzipien wirksam mit dem Unterschied,
dass das Fehlende bereits als place und Energie
innerhalb des Kreises vorhanden ist. Jede Position
ist mit der Energie der bedeutsamen Familienmitglieder
belegt.
Die 12 Urprinzipien umfassen alle Lebensbereiche und
Lebensthemen aus dem persönlichen, beruflichen,
gesundheitlichen und spirituellen Bereich. Durch das
Aufstellen öffnet sich der Raum für ihre intuitive und
sensorische Wahrnehmung. Die Beziehungen zu ihnen
lassen sich klären, modifizieren und verändern.
Lisa Böhm bringt in ihrem neuen Buch ihre jahrzehntelange
Erfahrung in der Aufstellungsarbeit auf den Punkt
und erklärt ihre Methode prägnant, verständlich und
nachvollziehbar für Therapeuten, Berater und interessierte
Laien.
Mit einer Anleitung für erste Erfahrungen in Eigenregie
und tabellarischen Übersichten.

Show description

Read more

New PDF release: Alzheimer und andere Demenzformen: Antworten auf die

By Hans Förstl,Günter Krämer

ISBN-10: 3830434448

ISBN-13: 9783830434443

Rund eine Million sind in Deutschland an Alzheimer oder anderen Demenzformen erkrankt. Für sie und ihre Familien bringt die Krankheit einen schwerwiegenden Wandel mit sich. Diese Neuauflage ist auf dem aktuellsten Stand und informiert umfassend über Ursachen, Krankheitsverlauf und die neuesten Behandlungsmethoden. Durch den klaren Aufbau des Buches im bewährten Frage-und-Antwort-Stil finden Leser schnell und gezielt die gewünschten Informationen.

Show description

Read more

Read e-book online Wie wirkt die Technik des "Inneren Teams" auf das PDF

By Ulrike Russinger

ISBN-10: 3640943546

ISBN-13: 9783640943548

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: Sehr intestine, Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Veranstaltung: Psychotherapiewissenschaften , Sprache: Deutsch, summary: In der Diplomarbeit wird die Hypothese überprüft, ob der Einsatz einer spezifischen
therapeutischen Technik, der Technik des „Inneren groups“ im Rahmen einer
systemischen Therapie mit einer Klientin, die an Bulimia nervosa (BN) leidet, eine
nachweisliche Verbesserung der therapeutischen Beziehung bewirken kann.
Der theoretische Teil umfasst die Darstellung der Symptomatik und eine
Zusammenfassung der Vorgangsweisen in psychodynamischen,
verhaltenstherapeutischen und systemischen Therapieabläufen. Es wird ein von der
Therapeutin entwickeltes Modell, das systemische und hypnotherapeutische Methoden
integriert, vorgestellt.
Weiters wird die Konzeptionalisierung des Modells von „Inneren Anteilen“ oder des
„inneren groups“ in verschiedenen therapeutischen Ansätzen beschrieben.
Im empirischen Teil wird eine Einzelfallstudie einer Therapie (18 Stunden) mit einer
bulimischen Klientin dargestellt und nach systemischen Kriterien dokumentiert.
Die Entwicklung des therapeutischen Bündnisses auf Seiten der Klientin und der
Therapeutin wird durch den Einsatz eines validierten Fragebogens, des WAI-SR
(Hatcher RL u. Gillaspy JA, 2006) überprüft, der nach jeder Sitzung von Klientin und
Therapeutin beantwortet wird. Die Ergebnisse werden grafisch dargestellt.
Es zeigte sich, dass sich ein starkes therapeutisches Bündnis bereits in den ersten
Stunden formiert hat, dass dann auf allen Skalen (Ziel, Aufgaben, Bindung),
kontinuierlich ansteigt.
Im Gegensatz zur Eingangshypothese einer besonderen Auswirkung der Technik, zeigt
sich aber keine Erhöhung der Werte in den Stunden in denen mit der Technik des
„Inneren groups“ gearbeitet wird.

Show description

Read more

Petra Ferdinand-Storb's Russlanddeutsche in der Bundesrepublik Deutschland: fremd, PDF

By Petra Ferdinand-Storb

ISBN-10: 3638818551

ISBN-13: 9783638818551

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 1,1, FernUniversität Hagen, 119 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema "Integration" ist derzeit in aller Munde. In der öffentlichen Wahrnehmung wird Integration zumeist mit Anpassung an die Aufnahmegesellschaft gleichgesetzt. Doch was once ist unter Integration genau zu verstehen? used to be müssen Migrantinnen und Migranten, was once muss die Aufnahmegesellschaft leisten, damit Integration - besser: Eingliederung - gelingen kann?
Anhand der Theorien von Esser, Heckmann, Moscovici und Tajfel wird untersucht, ob Russlanddeutsche in unserer Gesellschaft fremd geblieben sind, sich oberflächlich angepasst haben oder tatsächlich angekommen sind.
(sehr dichte Arbeit mit einfachem Zeilenabstand - Anm. der Red.)

Show description

Read more

'Die Psychologie der Massen' - ein Vergleich der by Gisela Bsdok PDF

By Gisela Bsdok

ISBN-10: 3638769291

ISBN-13: 9783638769297

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: keine, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Einführung in die Psychologie sozialer Prozesse, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Psychologie der Massen und skizziert hierzu zwei der diesbezüglich bekanntesten Theorien: von Gustav Le Bon und Sigmund Freud mit dem Ziel, einen Vergleich zwischen beiden Ansätzen anzustellen.
Nach einigen einführenden Erläuterungen zum Thema „Masse“ und „Massenpsychologie“ wird zunächst die Theorie des jeweiligen Autors in ihren wesentlichen Zügen dargestellt. Als Grundlage hierzu dienen die entsprechenden Originalschriften: „Psychologie der Massen“, das wohl wichtigste Werk des französischen Arztes und Soziologen Le Bon, erschienen 1895, sowie „Massenpsychologie und Ich-Analyse“, ein Essay, den Freud 1921 veröffentlichte.
Anschließend werden die gemeinsamen und trennenden Momente der beiden Theorien genannt und diese dann miteinander verglichen. Um den hierfür vorgesehenen Rahmen nicht zu sprengen, müssen andere zum Thema der Massenpsychologie existierende Erklärungsmodelle, von denen die von Tarde, Sighele, oder McDougall zu den bekanntesten zählen dürften, unberücksichtigt bleiben.
Es kann allenfalls darauf verwiesen werden, dass sich eine Reihe von Autoren mehr oder minder intensiv mit der Psychologie der Massen beschäftigt haben, wobei hierfür als Kernzeit Ende des 19. Jh. bis Anfang des 20. Jh. angesehen werden magazine. Dass die Herangehensweise an das Thema dabei auf höchst unterschiedliche Arten erfolgte, dürfte nicht zuletzt in einer fehlenden einheitlichen Einordnung der Massenpsychologie innerhalb der übrigen psychologischen Disziplinen Ausdruck finden. Diese erfolgte teils innerhalb der Sozialpsychologie, teils wurde die Psychologie der Massen eindeutig von dieser getrennt. In der modernen psychologischen Forschung hat der Begriff „Massenpsychologie“ gänzlich ausgedient. Eine Fortsetzung findet zum Teil auf dem Gebiet der Umweltpsychologie unter dem Namen des „Crowding“ statt, wenngleich jeglicher Bezug zur klassischen Psychologie der Massen fehlt.

Show description

Read more
1 2 3 4 5 17